Dezember, 2019

04DEZ18:0021:00Reduzieren Sie Ihren Stress - es geht!

Mehr

Veranstaltungsdetails

Stress lass nach … Schon morgens ist der Kopf voller Gedanken, schnell noch das Frühstück im Stehen einnehmen und dann los. Ein gewisses Maß an Stress ist gesund, zu viel davon macht krank.

 

Warum haben Sie den ganzen Tag Stress? Wer hat Anteil an Ihrem erhöhten Stresslevel– Kollegen, Chefs, Mitarbeiter, Familie – oder Sie selbst? Hausgemachten Stress können Sie ganz einfach abstellen.

 

In diesem Kurzseminar beleuchten wir Ihre Anspannungs- und Überbelastungssituationen. Zukünftig entwickeln Sie persönliche Lösungsstrategien, um die täglichen Anforderungen entspannter anzugehen. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Stresssituationen auf ein normales Maß reduzieren können. Und Sie müssen nicht Ihr gesamtes Leben umkrempeln.

Der Mehrwert für Sie: Gelassenheit und mehr Zeit.

 

 

Inhalt des Kurzseminars:

Was ist Stress? – Stressarten

Persönlichkeitstypen und Stress

Stresskategorien

Die Stressverantwortlichen – Sympathikus und Parasympathikus

Stressauslöser

Stressampel

Stressreaktionen

 

 

Zeit:

Mittwoch, 04.12.2019, 18-21 Uhr

 

Kosten:

€ 69,00 zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

 

Ort:

Zentrum für Weiterbildung, Lerchenhöhe 22, 85276 Pfaffenhofen

 

Anmeldungen unter:

ZENTRUM FÜR WEITERBILDUNG

Angelika Furtmayr

Wirtschaftspsychologin, Burnout-Beraterin Stressmanagement-Training

Tel: 08441-76789 und 0171-7026002

E-Mail: furtmayr@zfw-paf.de

Net: www.zfw-paf.de

 

 

 

 

 

 

 

Zeit

(Mittwoch) 18:00 - 21:00

Ort

Zentrum für Weiterbildung

Lerchenhöhe 22

mood_bad
  • Kommentare sind geschlossen
  • X